• Kostenfreier Versand ab 50 €
  • Schnelle Lieferung
  • `ne Menge Craft Bier

USA

Zur Craft Beer Revolution in den USA führte vor über 20 Jahren der schlechte Ruf amerikanischer Biere. Denn das Bier aus Übersee schmeckte nicht nur den Deutschen, sondern auch den Amis selbst nicht wirklich. Damit hätte man sich dort vielleicht irgendwann resignierend arrangiert, dann aber kamen geschmacksaffine Hopfennerds in den 90ern darauf, ihr eigenes Garagenbier zu brauen: Mit neuen Zutaten, viel Aroma und mehr Wumms. 

 

Aus den Garagen wurden kleine Hallen, aus den Hallen wurden Brauhäuser und so zog das handwerklich gebraute Kreativbier in die Brauereien ein. Seither gewinnen die Amis zig Preise für ihre IPAs, ihre Pale Ales und sogar für deutsche Bierstile wie das Weizen. Das Ganze hat natürlich Folgen für den Biermarkt: 2013 lag der US-Marktanteil von Craft Beer bei knapp acht Prozent. Handwerklich gebrautes Bier sorgt für einen derart enormen Umsatz in den USA, dass die ursprünglichen Home Brewer von damals inzwischen für nostalgische Gefühle in der Szene sorgen und wieder einen eigenen Trend prägen.

 

 

Zur Craft Beer Revolution in den USA führte vor über 20 Jahren der schlechte Ruf amerikanischer Biere. Denn das Bier aus Übersee schmeckte nicht nur den Deutschen, sondern auch den Amis selbst... mehr erfahren »
Fenster schließen
USA

Zur Craft Beer Revolution in den USA führte vor über 20 Jahren der schlechte Ruf amerikanischer Biere. Denn das Bier aus Übersee schmeckte nicht nur den Deutschen, sondern auch den Amis selbst nicht wirklich. Damit hätte man sich dort vielleicht irgendwann resignierend arrangiert, dann aber kamen geschmacksaffine Hopfennerds in den 90ern darauf, ihr eigenes Garagenbier zu brauen: Mit neuen Zutaten, viel Aroma und mehr Wumms. 

 

Aus den Garagen wurden kleine Hallen, aus den Hallen wurden Brauhäuser und so zog das handwerklich gebraute Kreativbier in die Brauereien ein. Seither gewinnen die Amis zig Preise für ihre IPAs, ihre Pale Ales und sogar für deutsche Bierstile wie das Weizen. Das Ganze hat natürlich Folgen für den Biermarkt: 2013 lag der US-Marktanteil von Craft Beer bei knapp acht Prozent. Handwerklich gebrautes Bier sorgt für einen derart enormen Umsatz in den USA, dass die ursprünglichen Home Brewer von damals inzwischen für nostalgische Gefühle in der Szene sorgen und wieder einen eigenen Trend prägen.

 

 

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
GO TO IPA Stone Brewing - GO TO IPA
Die Stone Brewing macht ihr Hopfenleidenschaft nicht zu einem Geheimnis. Das neue GoTo IPA ist ein Session-Bier was sich sehen lassen kann und keine Hopfenliebhaber-Wünsche offen lässt. Typische Fruchtnoten vereint mit einer angenehmen...
Inhalt 0.33 Liter (6,03 € * / 1 Liter)
1,99 € * zzgl.
Pfand
Single Wide IPA Boulevard - Single Wide IPA
Kansas City at it’s best. Die Boulevard Brewing Company. Der Goldmedaillen-Gewinner braut seit 1988 und ist heutzutage die Nummer 1 im Mittleren Westen. Einer ihrer Topseller ist das Single Wide IPA. Komplexe Hopfenaromen mit Noten von...
Inhalt 0.33 Liter (9,06 € * / 1 Liter)
2,99 € * zzgl.
Pfand
Xocoveza Stone Brewing - Xocoveza
Es weihnachtet sehr! Zum Fest der Liebe werden die Jungs von Stone aus Berlin ihr erstes saisonales Bier herausbringen. Ein Stout mit Wintergewürzen, ein Geschenk zum Weihnachtsfest! Mit kräftigen Aromen wie Kakao, Kaffee, Vanille,...
Inhalt 0.33 Liter (9,06 € * / 1 Liter)
2,99 € * zzgl.
Pfand
Arrogant Bastard Ale Stone Brewing - Arrogant Bastard Ale
Arrogant Bastard Ale schwelgt seit 1997 in seiner beispiellosen und kompromisslosen Intensität, und wir werden uns nie auf ein niedrigeres Niveau herablassen. Es gibt Vergleichbares zu unserem Arrogant Bastard Ale … sogar ernsthafte...
Inhalt 0.5 Liter (5,78 € * / 1 Liter)
2,89 € * zzgl.
Pfand
East IPA Brooklyn - East IPA
Das East IPA ist honiggolden, mit aromatischer, ausgewogener Hopfennote, angenehm bitter mit leicht fruchtigen Citrusnoten und kaum spürbarer Karamelsüsse.
Inhalt 0.33 Liter (6,03 € * / 1 Liter)
1,99 € * zzgl.
Pfand
Lager Brooklyn - Lager
Das Brooklyn Lager überzeugt bereits in der Optik durch eine satte Bernsteinfarbe. Geschmacklich erfreut es den Gaumen mit einer starken Malznote, erfrischender Bitterkeit und einem blumigen Hopfenaroma, das von einer Kalthopfung herrührt.
Inhalt 0.33 Liter (6,03 € * / 1 Liter)
1,99 € * zzgl.
Pfand
Zuletzt angesehen