• Kostenfreier Versand ab 50 €
  • Schnelle Lieferung
  • `ne Menge Craft Bier

Süffig-milde Biere

Biere, die man in einem Zug leeren möchte, gelten gemeinhin als süffig. Es liegt in der Natur der Sache, dass der Gerstensaft zu diesem Zweck besonders mild eingebraut werden muss. Zu den typischen süffig-milden Biersorten gehören das Lager, viele Sommerbiere, Rotbier oder auch die Bayerischen Hellen. Die richtige Rast-Temperatur während des Maischens setzt dann den bekömmlichen Malzzucker frei - und sorgt so für ein schön süffiges Geschmacksprofil. 

 

Süffig-milde Biere haben meist eine hellere Farbe und einen leicht süßlichen Geruch. Die Ursache hierfür ist die Verwendung heller Malzsorten, also nur leicht gerösteter Getreidekörner. Denn: Je dunkler das Malz, desto intensiver die Röstaromen - und die sind eher bitter. Auch der Hopfen wird so gewählt, dass er möglichst wenig Bitterstoffe enthält und der Brauvorgang so eingerichtet, dass diese sich möglichst nicht lösen. Auch die süffig-milden Biere erfordern eben die Expertise eines echten Braumeisters und die Finesse jahrelanger Erfahrung. Die gute Nachricht: Im Onlineshop haben wir sie alle. Schau dich um, pack dein Körbchen und freu dich auf dein süffiges Bier.

Biere, die man in einem Zug leeren möchte, gelten gemeinhin als süffig. Es liegt in der Natur der Sache, dass der Gerstensaft zu diesem Zweck besonders mild eingebraut werden muss. Zu den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Süffig-milde Biere

Biere, die man in einem Zug leeren möchte, gelten gemeinhin als süffig. Es liegt in der Natur der Sache, dass der Gerstensaft zu diesem Zweck besonders mild eingebraut werden muss. Zu den typischen süffig-milden Biersorten gehören das Lager, viele Sommerbiere, Rotbier oder auch die Bayerischen Hellen. Die richtige Rast-Temperatur während des Maischens setzt dann den bekömmlichen Malzzucker frei - und sorgt so für ein schön süffiges Geschmacksprofil. 

 

Süffig-milde Biere haben meist eine hellere Farbe und einen leicht süßlichen Geruch. Die Ursache hierfür ist die Verwendung heller Malzsorten, also nur leicht gerösteter Getreidekörner. Denn: Je dunkler das Malz, desto intensiver die Röstaromen - und die sind eher bitter. Auch der Hopfen wird so gewählt, dass er möglichst wenig Bitterstoffe enthält und der Brauvorgang so eingerichtet, dass diese sich möglichst nicht lösen. Auch die süffig-milden Biere erfordern eben die Expertise eines echten Braumeisters und die Finesse jahrelanger Erfahrung. Die gute Nachricht: Im Onlineshop haben wir sie alle. Schau dich um, pack dein Körbchen und freu dich auf dein süffiges Bier.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
FRIDAY IPA AND UNION - FRIDAY IPA
Das ungefilterte american Style IPA schmeckt trotz intensiver Hopfen-Bitterkeit nach Tropenfrüchten und süßem Karamell. Es ist würzig im Abgang und erinnert dabei an Ingwer.
Inhalt 0.5 Liter (4,98 € * / 1 Liter)
2,49 € * zzgl.
Pfand
Hamburger Lager Ratsherrn - Hamburger Lager
Das Ratsherrn Lager ist die Interpretation von der Brauerei aus der Lagerstraße. Seine Existenz hat der Biertyp der Erfindung der Kühlmaschine bzw. der ganzjährigen Kühlung im 19. Jahrhundert zu verdanken. Das Lager aus den Schanzenhöfen...
Inhalt 0.33 Liter (4,52 € * / 1 Liter)
1,49 € * zzgl.
Pfand
2 von 2
Zuletzt angesehen