• Kostenfreier Versand ab 50 €
  • Schnelle Lieferung
  • `ne Menge Craft Bier

Samuel Adams

Alles begann in den Pionierzeiten der USA. Im Jahr 1860 stellte Louis Koch in Minster, im Bundesstaat Ohio, ein Bier her mit dem Namen The Wooden Shoe Brew, das bis zur Prohibition in den Fünfziger Jahren als Louis Koch Lager verkauft wurde. Im Jahre 1984 hatte Jim Koch, ein Nachfahre von Louis Koch in der sechsten Generation, die Idee, dieses Bier wieder herzustellen. Zu Ehren des amerikanischen Patrioten Samuel Adams wurde das neu aufgelegte Bier entsprechend nach ihm benannt. Die heutige Brauerei Samuel Adams wurde von Jim Koch, Harry M. Rubin und Lorenzo Lamadrid in Boston gegründet.

Der Grundstein, das Samuel Adams Boston Lager ist nach wie vor das Flaggschiff der Brauerei, die seit der Zeit ihrer Gründung kräftig gewachsen ist und heute fast 300 Millionen Liter Bier jährlich produziert. Im weiteren gehören zum aktuellen Sortiment das Rebel IPA, das unter anderem in einer roten Bierdose angeboten wird, die wie eine Farb-Spraydose gestaltet ist. Zudem werden von Samuel Adams acht saisonale Biere gebraut, worunter auch ein Oktoberfest-Bier ist. Dazu kommen zwölf Biere der Braumeister-Kollektion und die Barrel Room Collection. Fünf Biersorten mit zusätzlichen Aromen von Früchten oder auch Kaffee. Zusätzlich werden limitierte Editionen aufgelegt und weitere Fruchtbiere angeboten.

Alles begann in den Pionierzeiten der USA. Im Jahr 1860 stellte Louis Koch in Minster, im Bundesstaat Ohio, ein Bier her mit dem Namen The Wooden Shoe Brew, das bis zur Prohibition in den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Samuel Adams

Alles begann in den Pionierzeiten der USA. Im Jahr 1860 stellte Louis Koch in Minster, im Bundesstaat Ohio, ein Bier her mit dem Namen The Wooden Shoe Brew, das bis zur Prohibition in den Fünfziger Jahren als Louis Koch Lager verkauft wurde. Im Jahre 1984 hatte Jim Koch, ein Nachfahre von Louis Koch in der sechsten Generation, die Idee, dieses Bier wieder herzustellen. Zu Ehren des amerikanischen Patrioten Samuel Adams wurde das neu aufgelegte Bier entsprechend nach ihm benannt. Die heutige Brauerei Samuel Adams wurde von Jim Koch, Harry M. Rubin und Lorenzo Lamadrid in Boston gegründet.

Der Grundstein, das Samuel Adams Boston Lager ist nach wie vor das Flaggschiff der Brauerei, die seit der Zeit ihrer Gründung kräftig gewachsen ist und heute fast 300 Millionen Liter Bier jährlich produziert. Im weiteren gehören zum aktuellen Sortiment das Rebel IPA, das unter anderem in einer roten Bierdose angeboten wird, die wie eine Farb-Spraydose gestaltet ist. Zudem werden von Samuel Adams acht saisonale Biere gebraut, worunter auch ein Oktoberfest-Bier ist. Dazu kommen zwölf Biere der Braumeister-Kollektion und die Barrel Room Collection. Fünf Biersorten mit zusätzlichen Aromen von Früchten oder auch Kaffee. Zusätzlich werden limitierte Editionen aufgelegt und weitere Fruchtbiere angeboten.

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Boston Lager
Samuel Adams - Boston Lager
Im Antrunk süffig-mild, entwickelt das Boston Lager eine angenehm malzige Süße. Die goldene Farbe und das samtige Bukett von sanftem Hopfen geben dem untergärigen Bier seine unverkennbare Note: american know-how meets german tradition...
Inhalt 0.355 Liter (6,45 € * / 1 Liter)
2,29 € * zzgl.
Pfand
Zuletzt angesehen